Die Jugendfeuerwehr ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Um auch Kindern zwischen 6 und 10 Jahren ein Freizeitangebot zu bieten, gibt es eine Kinderfeuerwehr, deren Themen der Altersgruppe entsprechend angepasst sind.

Übungen

Die Kinderfeuerwehr trifft sich monatlich an einem Montag zwischen 17:30 bis 18:30. Für die Übungen werden Kinderfeuerwehranzüge zur Verfügung gestellt, die im Feuerwehrhaus gelagert werden können. Während den Übungen werden die Kinder spielerisch und altersgerecht an das Thema Feuerwehr herangeführt. Das bedeutet, dass Spiel und Spaß im Vordergrund stehen, die Kinder jedoch auch die Feuerwehrfahrzeuge und Feuerwehrtechnik erleben können. Natürlich ist ein Teil des Inhalts auch die Brandschutzerziehung. Dabei wird den Kindern der verantwortungsvolle Umgang mit Feuer und das richtige Verhalten im Notfall beigebracht.
Neben den Übungen werden auch Ausflüge durchgeführt.

Übungsplan:

Datum Thema
07.05. Stationsarbeit
02.06. Besuch Zeltlager
02.07. "Spritzen"
29.07. Umzug Jubiläum FF Mengerskirchen
30.07. "Saugleitung"
02.09. Kirmesumzug Waldernbach
10.09. Ausflug
08.10. Vorbereitung auf Abschlussübung

Aufnahme

Um in die Kinderfeuerwehr aufgenommen zu werden, empfiehlt es sich, entweder bei einer Übung vorbeizuschauen oder einen der unten genannten Betreuer zu kontaktieren. Für die Aufnahme ist ein ausgefüllter Aufnahmeantrag und der ausgefüllte Notfallcheck mitzubringen. Diese sind unter Downloads zu finden.

Betreuer

Funktion Name
Kinderfeuerwehrwartin Susanne Zimmer
Kindergruppenleiterin Anja Gerhardt-Eule
Stellv. Kindergruppenleiter Dominik Eule